Counter mit link am ende geht nicht

Fragen und Antworten zur clientseitigen Programmiersprache JavaScript

Counter mit link am ende geht nicht

Beitragvon dw-sonic am Do 24. Sep 2009, 20:43

Hi @ All

Habe nun endlich einen counter hinbekommen :-)

So weit funtzt das auch alles doch nur am ende klappt es nicht :x

Wenn der counter auf null ist sollte er ein bild anzeigen doch passieren tut sich nix !

Mir ist egal ob er ein bild öffnet oder ein link zeigt den man dann anklicken kann nur laufen sollte es

kann mir wer helfen ?

Code: Alles auswählen
<html>
<head>
<title>Datum-Countdown mit JavaScript</title>

<script language="JavaScript">
// Ziel-Datum in MEZ
var jahr=2009, monat=9, tag=24, stunde=17, minute=30, sekunde=45;
var zielDatum=new Date(jahr,monat-1,tag,stunde,minute,sekunde);

function countdown() {
startDatum=new Date(); // Aktuelles
DatumEndDatum=new Date(); // EndDatum

// Countdown berechnen und anzeigen, bis Ziel-Datum erreicht ist
if(startDatum<zielDatum) {

var jahre=0
var monate=0
var tage=0
var stunden=0
var minuten=0
var sekunden=0

// Jahre
while(startDatum<zielDatum) {
jahre++;
startDatum.setFullYear(startDatum.getFullYear()+1);
}
startDatum.setFullYear(startDatum.getFullYear()-1);
jahre--;

// Monate
while(startDatum<zielDatum) {
monate++;
startDatum.setMonth(startDatum.getMonth()+1);
}
startDatum.setMonth(startDatum.getMonth()-1);
monate--;

// Tage
while(startDatum.getTime()+(24*60*60*1000)<zielDatum) {
tage++;
startDatum.setTime(startDatum.getTime()+(24*60*60*1000));
}

// Stunden
stunden=Math.floor((zielDatum-startDatum)/(60*60*1000));
startDatum.setTime(startDatum.getTime()+stunden*60*60*1000);

// Minuten
minuten=Math.floor((zielDatum-startDatum)/(60*1000));
startDatum.setTime(startDatum.getTime()+minuten*60*1000);

// Sekunden
sekunden=Math.floor((zielDatum-startDatum)/1000);

// Anzeige formatieren
(jahre!=1)?jahre=jahre+" Jahre, ":jahre=jahre+" Jahr, ";
(monate!=1)?monate=monate+" Monate, ":monate=monate+" Monat, ";
(tage!=1)?tage=tage+" Tage, ":tage=tage+" Tag, ";
(stunden!=1)?stunden=stunden+" Stunden, ":stunden=stunden+" Stunde, ";
(minuten!=1)?minuten=minuten+" Minuten und ":minuten=minuten+" Minute und ";
if(sekunden<10) sekunden="0"+sekunden;
(sekunden!=1)?sekunden=sekunden+" Sekunden":sekunden=sekunden+" Sekunde";

document.countdownform.countdowninput.value=
jahre+monate+tage+stunden+minuten+sekunden;

setTimeout('countdown()',200);
}
// Anderenfalls alles auf Null setzen
else {
document.countdownform.countdowninput.value=
"0 Jahre, 0 Monate, 0 Tage, 0 Stunden, 0 Minuten und 00 Sekunden";
document.getElementById('bild').style.display = 'block';
}
}
</script>
</head>

<body onload="countdown()">
<form name="countdownform">
<p><center>
<input size="75" name="countdowninput" style="border:0px;">
<div id="bild" style="display:none;"><img border="0" src="http://elashoq.files.wordpress.com/2008/09/stolzes-herz.jpg'" width="..." height="..." /></div>
</div></center></p>
</form>
</body>
</html>
dw-sonic
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:38

Beitragvon alm am Do 24. Sep 2009, 22:32

Hallo,

kann ich jetzt nicht wirklich nachvollziehen. Gibt die Fehlerkonsole irgendwelche Fehler aus? Sollte eigentlich so funktionieren. Dass kein Bild angezeigt wird kann vielleicht daran liegen, dass es nicht erreichbar ist!? Vielleicht bei den Tests Offline gewesen oder war die Seite mit dem Bild nicht erreichbar? An der Anpassung des Styles ist jedenfalls nichts auszusetzen.

Gruß
Alex
EvoComp.de
Beachten Sie unsere Beispiele zu JavaScript, PHP und Ajax, sowie unser PHP MySQL Tutorial
alm
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 21. Feb 2008, 16:22
Posts

Beitragvon dw-sonic am Fr 25. Sep 2009, 10:46

Sry aber habe null plan von java.. habe mir das aus etlichen Scrips zurecht gefummelt und sollte aj eigentlich laufen?

Wo find ich denn die fehlerconsole?

bild ist erreichbar habe es mit verschiedenden versucht.
dw-sonic
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:38

Beitragvon alm am Fr 25. Sep 2009, 15:20

Hallo,

kommt auf den Browser an. Im Firefox und anderen Mozillas ist die Konsole über das Extras > Web-Entwicklung > Fehler-Konsole (Mozilla) bzw. Extras > Fehlerkonsole (Firefox) zu erreichen. Alternativ ist das Firebug-Plugin zu empfehlen.
Beim IE gibt es Firebug-Lite, was für den Anfang genügen dürfte. Der IE sollte auch am linken unteren Rand ein gelbes Hinweissymbol anzeigen, wenn ein Fehler auftritt. Diesen einfach anklicken und es sollte sich ein Fenster mit Details zu den aufgetretenen Fehlern zeigen.
Bei Opera führt Extras > Weiteres > Fehlerkonsole zur Konsole und den aufgetretenen Fehlern.
Unter Safari muss erst der entsprechende Menüpunkt mit Bearbeiten > Einstellungen > Erweitert > Menü "Developer" anzeigen aktiviert werden. Danach kann man mit Developer > Fehlerkonsole einblenden zu den Fehlermeldungen gelangen.


Gruß
Alex
EvoComp.de
Beachten Sie unsere Beispiele zu JavaScript, PHP und Ajax, sowie unser PHP MySQL Tutorial
alm
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 21. Feb 2008, 16:22
Posts

Beitragvon dw-sonic am Fr 25. Sep 2009, 16:22

ne am unterem linkne rand wo das gelbe immer kommt steht nix in gelb.... es geht ja alles nur bei null gehts netweiter also kommt kein bild oder co!

Einfach mal testen speichert es euch doch mal auf dem desktop als test.html ergenzt ide zeit und schaut nach ... please
dw-sonic
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:38

Beitragvon alm am Sa 26. Sep 2009, 08:57

Hallo,

weiss nicht wo das Problem liegt. Bei mir - unter Firefox - läuft es jedenfalls ohne Probleme und auch ohne dass die Fehlerkonsole aufmuckt. Einziger Grund, warum das Bild nicht angezeigt werden könnte, wäre vielleicht die URL im SRC-Attribut des IMG-Tags. Am Ende der URL steht ein einfaches Hochkomma, was den Browser ggf. durcheinander bringen könnte.

Gruß
Alex
EvoComp.de
Beachten Sie unsere Beispiele zu JavaScript, PHP und Ajax, sowie unser PHP MySQL Tutorial
alm
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 21. Feb 2008, 16:22
Posts

Beitragvon dw-sonic am Sa 26. Sep 2009, 14:33

Ok habe es nun mit dem firefox getestet!
Da funtzt es einwandfrei.. aber warum im internetexplorer nicht?

Brauche es im internetexplorer.

Merkwürdeig ... weiß wer nen rat?
dw-sonic
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:38

Beitragvon kalle am Mo 28. Sep 2009, 09:30

Wenn keine Fehler auftreten, sollte das erwähnte Plugin bei der Suche nach dem Fehler helfen. Funktioniert das Script On- wie Offline nicht? Vielleicht verhindern irgendwelche Sicherheitseinstellungen das Nachladen des Bildes. Jedenfalls sind die im Script verwendeten Anweisungen eher unproblematisch. Abgesehen davon, dass es <script type="text/javascript"> heissen müsste...
Versuche es mal mit visibility:hidden und lass display im Style-Attribut weg des DIV-Elements bzw. .style.visibility = 'visible'; im JavaScript-Code. Also
Code: Alles auswählen
<div id="bild" style="visibility:hidden">
statt <div id="bild" style="display:none;">
und
document.getElementById('bild').style.visibility = 'visible';
anstelle von document.getElementById('bild').style.display = 'block';
kalle
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 6. Mär 2008, 13:25
Posts

Beitragvon dw-sonic am Mo 28. Sep 2009, 13:10

Habe den fehler gefunden xd es rennt nun richtig.

Code: Alles auswählen
<div id="bild" style="display:none;"><img border="0" src="http://elashoq.files.wordpress.com/2008/09/stolzes-herz.jpg'" width="..." height="..." /></div>


Habe dort dummerweise die ganze zeit vergessen die angaben zu machen bei (width="..." height="..." ) daher ging es net nun geändert und schwuüs es rennt .

hatte irgendwie aber keiner gesehen den fehler.
dw-sonic
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:38


Zurück zu JavaScript

cron