Dynamisches RSS?

Fragen und Antworten zur clientseitigen Programmiersprache JavaScript

Dynamisches RSS?

Beitragvon xwurst am Mo 5. Okt 2009, 12:15

Hi an alle,
ich bin neu im Forum und habe mich aus einem ganz bestimmten Grund angemeldet. Wo auch immer ich bisher gesucht habe, bin ich nicht weiter gekommen. Ich habe auf der Seite www.dnews.de (soll keine Werbung sein, falls Links nicht erwünscht sind, bitte entfernen) eine Funktion gefunden, die mir neu ist. Sie nennt sich „dynamisches RSS“. Man kann also ein beliebiges Stichwort eingeben, und bekommt dann nur die RSS-Feeds, die zu dem Stichwort passen. Jetzt meine Frage an die Gemeinde: wie wird so etwas gemacht? Schon jetzt vielen Dank.
xwurst
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Okt 2009, 22:36

Beitragvon alm am Mo 5. Okt 2009, 12:44

Willkommen im Forum,

das ist im Grunde genommen keine besondere Sache. Es funktioniert ähnlich, wie auch die themenbezogenen RSS-Feeds. Bei letzteren werden die Feedeinträge aufgrund einer Filterung der Kategorie, in der sie veröffentlicht wurden zusammengestellt. Es werden also die letzten n Beiträge ermittelt, die unter dieser Kategorie eingestellt wurden und in einen Feed verpackt. Der "dynamische Feed" wird dagegen nicht auf Basis einer Kategorie, sondern auf Basis eines individuell angegebenen Suchwortes extrahiert. Die auf der Website veröffentlichten Beiträge sind in einer Datenbank abgelegt und können mit entsprechenden Abfragen nach bestimmten Inhalten durchsucht werden. Dabei werden alle Einträge, die das angegebene Wort oder die Suchphrase enthalten - beispielsweise im Text oder der Überschrift; das hängt davon ab, in welcher Struktur die Beiträge in der Datenbank abgelegt sind und in welchen Bereichen der Beiträge gesucht wird - ermittelt und als RSS-Datei aufbereitet. Letztlich steht dahinter ein Script - etwa in PHP programmiert -, welches die Beiträge nach den Suchworten durchforstet und wiederum Links und Informationen zu den letzten n Beiträgen ermittelt und eine Ausgabe erzeugt, die durch einen RSS-Reader verarbeitet werden kann.

Gruß
Alex
EvoComp.de
Beachten Sie unsere Beispiele zu JavaScript, PHP und Ajax, sowie unser PHP MySQL Tutorial
alm
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 21. Feb 2008, 16:22
Posts

Beitragvon kalle am Mo 5. Okt 2009, 13:08

hallo auch,

sieht so aus, als ob man hier nicht über individuelle suchworte oder ganze phrasen gehen kann. scheint eher so, als ob nur einzelne worte akzeptiert werden. gesucht wird offenbar nur, ob beiträge mit dem angegebenen wort vertaggt wurden. hierdurch werden viele zusätzliche aggregationen derselben inhalte erzeugt wie es auch bei blogs der fall ist, wo listen von beiträgen mit einem bestimmten tag erzeugt werden. eine volltextsuche ist deutlich aufwändiger und die datenbank braucht relativ lange für so eine suche, wogegen eine tag-suche recht schnell gehen sollte. also nix anderes als die auf der website gelisteten kategorie-feeds.
kalle
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 6. Mär 2008, 13:25
Posts


Zurück zu JavaScript

cron