Tutorials :: PHP & MySQL - Problem

PHP: Hypertext Preprocessor

Tutorials :: PHP & MySQL - Problem

Beitragvon migges am Mo 2. Jun 2008, 11:05

Hi,

zunächsteinmal danke für das Tutorial: http://www.evocomp.de/tutorials/tutoriu ... ial_2.html

Leider habe ich ein Problem, bei mir wird einfach das Formular für Neueinträge und zum editieren nicht angezeigt. Es erscheinen lediglich 4 Nullen ("0000"). Ich denke das es sich dabei um die Rückgabewerte von printf handelt. Ich habe versucht das Ganze für echo umzuschreiben, bin aber elendig dran gescheitert :(

Hat jemand eine Idee was ich machen kann?

mfg
migges
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:59

Beitragvon alm am Mo 2. Jun 2008, 15:50

Hallo,

sind die einzelnen Script-Abschnitte in einer einzigen Datei gespeichert? Wenn die URL ohne Parameter
aufgerufen wird, sollte ein Link angezeigt werden, der die Funktion zum Anlegen eines Datensatzes einleitet.
Ist das der Fall? Die entsprechenden Formulare werden nur dann angezeigt, wenn die URL mit den Parametern
"?new" bzw. "?edit&id=" aufgerufen wird. Hinter id steht dann noch die ID des Datensatzes, welcher editiert
werden soll.

Werden denn irgendwelche Fehler ausgegeben? (Dazu muss die Ausgabe von Fehlern auch eingeschaltet
sein, was mit dem Aufruf
Code: Alles auswählen
error_reporting (E_ALL);

erledigt wird)
Wird auf Serverseite WAMP eingesetzt? Dann einfach mal die
'+' in den printf-Aufrufen durch '.' ersetzen. Ich habe gehört, dass es unter WAMP bei Stringverknüpfungen
mit '+' Probleme geben kann.

Ansonsten benötige ich eine URL, wo ich das Script aufrufen kann oder aber den Code-Bereich, wo ein
Fehler auftritt um dazu etwas sagen zu können.

Gruß
Alex
Zuletzt geändert von alm am Di 3. Jun 2008, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
EvoComp.de
Beachten Sie unsere Beispiele zu JavaScript, PHP und Ajax, sowie unser PHP MySQL Tutorial
alm
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 21. Feb 2008, 16:22
Posts

Beitragvon migges am Di 3. Jun 2008, 07:44

alm hat geschrieben:[...]
Wird auf Serverseite WAMP eingesetzt? Dann einfach mal die
'+' in den printf-Aufrufen durch '.' ersetzen. Ich habe gehört, dass es unter WAMP bei Stringverknüpfungen
mit '+' Probleme geben kann.
[...]


Thats it! Danke :mrgreen:

Benutze allerdings kein WAMP ...

  • Linux version 2.6.18.1 (gcc version 3.3.5 (Debian 1:3.3.5-13.20.200511121342))
  • PHP Version 4.3.10-16.100.200709120908
  • Apache/1.3.33 (Debian GNU/Linux)
  • MySQL - 4.1.14-Debian_6.22.200610251624

Was ich ebenfalls machen mußte, war das "oder" als "or" schreiben und nicht als "¦¦".

Orginal:
if ((in_array ("edit", split ("&", $_SERVER['QUERY_STRING'])) && !isset ($updated))
¦¦ in_array ("new", split ("&", $_SERVER['QUERY_STRING'])))


Meins:
if ((in_array ("edit", split ("&", $_SERVER['QUERY_STRING'])) && !isset ($updated))
or in_array ("new", split ("&", $_SERVER['QUERY_STRING'])))
migges
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:59

Beitragvon alm am Di 3. Jun 2008, 10:45

Das mit den Oder-Operatoren wundert mich ein wenig... Welchen Fehler hat der Interpreter an diesen Stellen ausgegeben?
Ich habe bislang mit String-Verknüpfungen mit "+" und dem "||"-Operator keinerlei Probleme gehabt...

Danke jedenfalls für den Hinweis... Werde die entsprechenden Stellen bei Gelegenheit im Tutorial ändern bzw. entsprechend
erwähnen, dass dort Fehler auftreten können.
EvoComp.de
Beachten Sie unsere Beispiele zu JavaScript, PHP und Ajax, sowie unser PHP MySQL Tutorial
alm
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 21. Feb 2008, 16:22
Posts


Zurück zu PHP

cron