DAten speichern und abfragen

PHP: Hypertext Preprocessor

DAten speichern und abfragen

Beitragvon muenchner am Sa 12. Jul 2008, 17:31

Hallo an Alle!
Hoffe, dass ich hier im richtigen Forum bin.
Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben. Ich möchte auf meiner Webpage ein Formular mit ca. 30 Checkboxen erstellen. Nun möchte ich fragen, wie dies am besten in der Datenbank zu speichern ist. Soll ich alles in einem Array oder jede einzelne Checkbox in einem eigenen Feld speichern.
Und vielleicht kann mir auch jemand sagen, wie ich verschiedene Kriterien abfragen kann.

Danke im Voraus

Rene
muenchner
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 12. Jul 2008, 17:23

Beitragvon alm am Mo 14. Jul 2008, 07:49

Hallo,

ich bin mir nicht sicher, wie das jetzt gemeint ist! Geht es um die Frage: Sollen die Optionen des Forumlars (die einzelnen Checkboxen) in der Datenbank
abgelegt werden? Oder ist damit gemeint, auf welche Weise die von Seitenbesuchern angegebenen Daten abzuspeichern sind?

Wenn es um die vom Benutzer eingegebenen Daten geht, dann ist es sicher sinnvoll die Checkboxen logisch zu gruppieren und diese zusammengehörigen
Checkboxen in jeweils einem Integer-Wert zu speichern. Da Checkboxen verwendet werden - die ja nur aktiviert oder nicht aktiviert sein können - bietet
sich die Speicherung als Bit-Maske an. Diese ist platzsparend und lässt eine logische Gruppierung zu. Auch muss nicht für jede einzelne Checkbox eine
Tabellenspalte eingefügt werden. Bei späterer Änderung der Eingabefelder kann man neue Felder auch geschickter in die bestehende Datenstruktur einbauen.

Darüber hinaus ist das Abfragen bestimmter Konstellationen per SQL-Statement einfach zu realisieren und recht schnell. Werden zusätzliche Felder eingefügt
oder gar gelöscht, dann können Auswertungen unter Umständen auf den Daten über Formularänderungen hinweg erfolgen - vorausgesetzt die Änderung der
Bitfelder erfolgt mit diesem Gedanken im Hinterkopf.

Gruß
Alex
EvoComp.de
Beachten Sie unsere Beispiele zu JavaScript, PHP und Ajax, sowie unser PHP MySQL Tutorial
alm
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 21. Feb 2008, 16:22
Posts


Zurück zu PHP

cron