oh Mann

PHP: Hypertext Preprocessor

oh Mann

Beitragvon Dummbazz am Di 24. Feb 2009, 15:11

Hallo erstmals.....

also ich kenn mich ja nicht so aus, aber ich denke die Menschheit fliegt auf den Mond, dann müsste es auch eine Lösung für mein Problem geben. Ich habe eine Datenbankanwedung (Access 2003) mit vielen Makros, Datenblätter und Formularen, mit viel Eingabefelder und so weiter gemacht... funktioniert alles ganz toll. Nun sollte das ganze ins Internet...müsste doch auf Knopfdruck gehen oder???? hihihi Ne mal im Ernst.. Wie kommt so was ins Internet rein?

Ich vermute mal schwer, dass die Menschheit eher auf den Mond fliegt, als dass man eine Access-Datenbank ins Internet...
Dummbazz
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Feb 2009, 14:48

Beitragvon alm am Di 24. Feb 2009, 23:28

Hallo auch und willkommen,

ich denke, dass Access ist nicht gerade von vielen als Webdatenbank genutzt wird und es aus diesem Grunde auch nicht besonders viele Infos hierzu gibt. Auch habe ich nicht gerade viele Erfahrungen mit Access - weder im Web noch im Offline-Bereich - gesammelt.

Im Prinzip sollte aber auch der Zugriff auf eine Access-Datenbank funktionieren. Zumindest mit Hilfe von ODBC (Dokumentation unter http://de.php.net/manual/de/ref.uodbc.php). Ob das allerdings von vielen Hostern unterstützt wird, wage ich zu bezweifeln... Es kann also sein, dass es nur mit einem Root-Server funktioniert. Einfach mal mit phpinfo() nachsehen, ob der Server die nötige Unterstützung bietet.

Die nötigen Treiber und evtl. auch weitere Informationen zum Thema gibt es jedenfalls unter unixODBC. Vielleicht wäre es sinnvoll einen Export in eine MySQL-Datenbank zu realisieren... Oder einfach mal mit "+access +php +tutorials" mit der Lieblingssuchmaschine nach Tutorials suchen. Da wird sicher das eine oder andere Beispiel zu finden sein. Was die bereits verwendeten Formulare und Macros angeht, so würde ich mir aber keine allzu großen Hoffnungen machen.

Gruß Alex
EvoComp.de
Beachten Sie unsere Beispiele zu JavaScript, PHP und Ajax, sowie unser PHP MySQL Tutorial
alm
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 21. Feb 2008, 16:22
Posts

Beitragvon Dummbazz am Mi 25. Feb 2009, 11:48

Danke für die aufmunternde Worte... :roll:

Dachte das geht alles per Knopfdruck :oops: Da soll ich mich auf meine alten Tage noch mit so einer Programmierung noch rumschlagen.. ich glaub ich lass das lieber.
Dummbazz
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Feb 2009, 14:48


Zurück zu PHP

cron